Eltern gestehen Mord an Tochter - Beziehung zu Freund abgelehnt

Der Freund der Tochter war den Eltern ein Dorn im Auge: Nach dem Mord an einer 19-Jährigen in Darmstadt hat der Vater der jungen Frau die Gewalttat gestanden. Der 51-Jährige habe eingeräumt, sie erwürgt zu haben, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft. Die Mutter habe dies bestätigt und zugegeben, im Zimmer der Tochter dabei gewesen zu sein - aber nicht gewürgt zu haben. Grund sei der Freund der 19-Jährigen gewesen. Das Paar habe heiraten wollen. Bei dem Opfer handelt es sich um eine Deutsche pakistanischer Herkunft, auch ihr Freund stamme aus Pakistan.