Elton John spricht angeblich mit Putin - Kreml dementiert

Elton John will einen Anruf von Wladimir Putin zum Thema Rechte für Schwule und Lesben bekommen haben. Der englische Sänger bedankte sich auf Instagram beim russischen Präsidenten für die Kontaktaufnahme. Der Kreml dementierte jedoch. Der Präsident habe kein Gespräch mit Elton John, sagte Sprecher Dmitri Peskow der Agentur Interfax. Putin sei aber zu einem Dialog bereit. Elton John setzt sich seit langem für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bi- und Transsexuellen ein.