EM-Aus von Rüdiger - Löw muss Ersatz finden

les Bains (dpa) - Das erste Training in Frankreich war für Antonio Rüdiger auch schon das letzte. Der Innenverteidiger des AS Rom hat sich am Abend beim öffentlichen Training der deutschen Mannschaft in Évian-les-Bains einen Kreuzbandriss zugezogen. Die Folge: Mehrere Monate Wettkampfpause statt des erhofften EM-Debüts. Der Trainingsunfall ist für Joachim Löw ein bitterer Schlag in der Vorbereitung auf das Spiel am Sonntag gegen die Ukraine.