Emilia Clarke zur «Sexiest Woman Alive» gekürt

Das Magazin «Esquire» hat die britische Schauspielerin Emilia Clarke zur «Sexiest Woman Alive» gekürt. Die «Drachenmutter» aus der Erfolgsserie «Game of Thrones» ist nach Ansicht der Männerzeitschrift derzeit die Frau mit dem größten Sex-Appeal. Sie ist damit Nachfolgerin der Spanierin Penélope Cruz, die im vergangenen Jahr bei der Wahl gewonnen hatte. Clarke spielte zuletzt im neuen «Terminator»-Film die Rolle der Sarah Connor.