Endspurt auf Klimakonferenz in Warschau

Die Weltklimakonferenz in Warschau geht heute in die letzte Runde. Noch sind viele Fragen für ein Abschlusspapier offen. Hauptstreitpunkte sind unter anderem die Finanzierung von Klimaschutzprojekten in Entwicklungsländern. Große Umweltorganisationen hatten die Konferenz bereits gestern aus Protest verlassen, weil bisher «rein gar nichts» herausgekommen sei. Sie kritisierten unter anderem die polnische Verhandlungsleitung und wollen erst zur nächsten Konferenz wiederkommen.