Endspurt im Finale der Atomgespräche in Großer Runde

Die Atomgespräche mit dem Iran werden heute in großer Runde im schweizerischen Lausanne fortgesetzt. Am Vormittag wollen die Außenminister aus den sieben beteiligten Nationen ausloten, ob eine Einigung bis zur selbst gesetzten Frist am 31. März möglich ist. Immer noch sind wichtige Punkte wie die Laufzeit eines Vertrages und die Art der Aufhebung der Wirtschaftssanktionen umstritten. Nach den Worten von Außenminister Frank-Walter Steinmeier ist das «Endspiel» bei den Verhandlungen erreicht. «Näher waren wir uns in den vergangenen Jahren nie», sagte Steinmeiner im ZDF.