Endspurt im Weihnachtsgeschäft - «kleines Plus» erwartet

Der deutsche Einzelhandel geht beim Weihnachtsgeschäft zuversichtlich in den Endspurt. «Das Wetter passt», sagte der Geschäftsführer des Einzelhandelsverbands HDE, Kai Falk, am Montag der Nachrichtenagentur dpa.

Endspurt im Weihnachtsgeschäft - «kleines Plus» erwartet
Ole Spata Endspurt im Weihnachtsgeschäft - «kleines Plus» erwartet

«Viele werden ihren Urlaub nutzen, um nochmal Weihnachtsgeschenke zu kaufen.» Der Verband hatte zuvor eine durchwachsene Zwischenbilanz gezogen. Im Weihnachtsgeschäft wird insgesamt ein Umsatz von 80,6 Milliarden Euro erwartet - 1,2 Prozent mehr als im Vorjahr. «Wir rechnen mit einem kleinen Plus, auch wenn viele Händler nicht zufrieden sind.» Das betrifft laut Falk besonders die Geschäfte auf dem Land und in den kleineren Städten.

Dabei spiele auch eine Rolle, dass sich das Geschäft ins Internet verlagere.