Energiepreise purzeln: Inflation in Deutschland bleibt sehr niedrig

Der kräftige Rückgang der Energiepreise hält die Inflation in Deutschland extrem niedrig. Im August lagen die Verbraucherpreise wie schon im Juli um 0,2 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, so das Statistische Bundesamt. Hauptgrund für die Entwicklung war der kräftige Rückgang der Energiepreise um 7,6 Prozent binnen Jahresfrist. Seit Monaten liegt die Inflation in Deutschland und im Euroraum deutlich unter der Zielmarke der Europäischen Zentralbank. Sie strebt Teuerungsraten von knapp unter 2,0 Prozent an.