«Englisches Frühstück» bei Gipfel: Briten-Deal scheint in Reichweite

Nach zahlreichen Vorgesprächen scheint eine Abmachung der EU-Chefs zu neuen Zugeständnissen an Großbritannien in Reichweite zu sein. «Die Basis ist gelegt, es gibt Aussicht auf eine Verständigung», sagte ein ranghoher EU-Diplomat in Brüssel. Der EU-Gipfel wird morgen über das Paket für Großbritannien verhandeln. Es geht dabei unter anderem um eine Beschränkung bestimmter Sozialleistungen für EU-Ausländer. Die EU-Chefs gehen auf den britischen Premier David Cameron zu, um einen drohenden «Brexit», also den Austritt Großbritanniens aus der Union zu verhindern.