Entflohener Mörder in Köln gefasst

Der aus dem Gefängnis in Rheinbach in Nordrhein-Westfalen entflohene Mörder ist in Köln gefasst worden. Das sagte ein Sprecher der Bonner Polizei. Der 43 Jahre alte Häftling war vorgestern vermutlich in einem Transport mit Holzabfällen aus der Haftanstalt geflohen. Der Mann war 2008 wegen Mordes an einer Kölner Millionärin zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden.