Entlaufene Löwen streifen durch Kenias Hauptstadt Nairobi

In Kenias Hauptstadt Nairobi sind Löwen durch Wohngebiete gestreift. Die Raubkatzen waren aus einem Nationalpark ausgebrochen. Parkwächter sind auf der Suche nach den Tieren und hoffen auf Hinweise aus der Bevölkerung. Am frühen Morgen wurden zwei Löwinnen in der Nähe eines Krankenhauses und auf einer Straße gesichtet. Örtliche Medien sprechen von sechs entlaufenen Löwen.