Entscheidende Bundestagssitzung zu Haushalt mit «schwarzer Null»

Der Bundestag will heute den ersten Haushalt ohne neue Schulden seit 1969 verabschieden. Der Etat 2015 soll mit einer «schwarzen Null» bei der Nettokreditaufnahme auskommen. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble plant das auch für die Folgejahre ein. Kritiker werfen Schwarz-Rot allerdings vor, sie setze zu stark auf den Etatausgleich und zu wenig auf Investitionen und ein Ankurbeln der Wirtschaft. Der Bundeshaushalt 2015 sieht Gesamtausgaben von 299,1 Milliarden Euro vor.