Entscheidung über Zukunft von Desertec

Die Initiatoren des Wüstenstrom-Projekts Desertec entscheiden heute in Rom voraussichtlich über das Überleben der ehrgeizigen Pläne für Ökostrom aus Nordafrika und Nahost.

Entscheidung über Zukunft von Desertec
Schott Entscheidung über Zukunft von Desertec

Zum Abschluss der Jahreskonferenz der Industrie-Initiative wird ein Beschluss zur Zukunft von Desertec erwartet. Zuletzt waren immer mehr Unterstützer abgesprungen.

Mit dem vor fünf Jahren gestarteten Projekt sollte Sonnen- und Windkraft in Nordafrika und im Nahen Osten produziert und zum Teil auch nach Europa exportiert werden. Es verlor allerdings durch Austritte von Gesellschaftern zunehmend an Rückhalt. Neben dem Elektrokonzern Siemens kehrten auch der Energieriese Eon sowie der Dienstleistungs- und Baukonzern Bilfinger der Wüstenstrom-Initiative den Rücken.