Entscheidung über Chemie-Nobelpreis fällt

Mit der Verkündung des Preisträgers für Chemie geht heute der jährliche Nobelpreis-Reigen weiter. Gestern hatte die Königlich-Schwedische Akademie den Briten Peter Higgs und den Belgier François Englert für die Vorhersage des Higgs-Teilchen mit der Auszeichnung in Physik geehrt. Bereits am Montag war der Medizinpreis unter anderem an den deutschen Neurochemiker Thomas Südhof gegangen. Am Donnerstag folgt die Bekanntgabe des Literatur-Nobelpreisträgers. Am Freitag geben die Juroren ihre Entscheidung über den Friedensnobelpreis bekannt.