Entscheidung in Schadensersatzprozess gegen Achenbach erwartet

Im Schadensersatzprozess der Angehörigen des 2012 gestorbenen Aldi-Erben Berthold Albrecht gegen den Kunstberater Helge Achenbach wird heute eine Entscheidung erwartet. Die Albrecht-Familie fordert 19,3 Millionen Euro von Achenbach. Sie wirft ihm vor, Albrecht zahlreiche Kunstwerke und Oldtimer zu überhöhten Preisen berechnet zu haben. Es geht um eine Verkaufssumme von insgesamt 97 Millionen Euro. Gegen Achenbach läuft parallel ein Strafverfahren.