Entwurf für Rentenreform soll noch im Januar stehen

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles macht Tempo bei der Rentenreform. Noch in diesem Monat soll ein Gesetzentwurf fertig werden. Das berichtet die «Rheinische Post» unter Berufung auf Regierungskreise. Das Kabinett werde sich dann aller Voraussicht nach im Februar mit dem Gesetz befassen. Nach Informationen der Zeitung sollen alle drei großen Vorhaben - die Mütterrente, die abschlagfreie Rente mit 63 nach 45 Beitragsjahren und Verbesserungen für Erwerbsminderungsrentner - in ein Gesetzespaket gepackt werden.