Erdogan weist Kritik zurück: «Ich bin kein Despot oder Diktator»

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat Vorwürfe zurückgewiesen, dass er in Folge des Putschversuches in seinem Land nach Alleinherrschaft strebe. Er sei kein Despot oder Diktator, sagte Erdogan dem Sender Al-Dschasira nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu. Er würde kein Recht ausüben, das ihm vom türkischen Volk nicht vorher verliehen wurde. In Istanbul werden heute Hunderttausende Menschen bei einer Kundgebung gegen den Putschversuch vom 15. Juli erwartet.