Erdogan zu Gesprächen bei der EU

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan wird heute in Brüssel erwartet. Mit EU-Spitzenpolitikern will er über Flüchtlingspolitik und den Schutz der Grenzen sprechen. Zwischen der Europäischen Union und der Türkei gibt es in einigen Punkten Unstimmigkeiten. So fordert die Türkei etwa, dass die EU die Visa-Liberalisierung schneller umsetzt. Die EU-Staaten wollen Flüchtlinge ohne Bleiberecht in die Türkei zurückschicken können. Erdogan trifft unter anderem EU-Ratspräsident Donald Tusk.