Erfolgsserie für Nowitzki-Club Dallas beendet

Mit einer deutlichen Niederlage ist für den deutschen Basketballstar Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks die kleine Erfolgsserie zu Ende gegangen. Die Texaner verloren nach zuletzt drei Siegen bei den Portland Trail Blazers 87:108. Nowitzki kam auf dabei auf 17 Punkte.

Erfolgsserie für Nowitzki-Club Dallas beendet
Larry W. Smith Erfolgsserie für Nowitzki-Club Dallas beendet

Zur Halbzeit hatte Dallas sogar noch mit 50:46 in Führung gelegen, doch ein sehr schwaches drittes Viertel (18:35) machte alle Hoffnungen der Texaner auf einen Erfolg zunichte. Auf Seiten Portlands kam der ehemalige deutsche Nationalspieler Chris Kaman auf 12 Punkte. Der Deutsch-Amerikaner traf jeden seiner sechs Wurfversuche.

Eine klare Niederlage musste auch Meister San Antonio Spurs einstecken. Bei den noch unbesiegten Houston Rockets setzte es eine 81:98-Niederlage. Überragender Spieler bei den Rockets war Dwight Howard mit 32 Punkten.