Erholung beim Dax geht weiter

Der Dax hat seine Erholung angesichts steigender Ölpreise und des schwächeren Euro fortgesetzt. Der deutsche Leitindex kletterte zwischenzeitlich erstmals seit zwei Wochen wieder über die Marke von 9500 Punkten.

Zum Handelsende behauptete er ein Plus von 0,92 Prozent auf 9463,64 Punkte. Für den MDax der mittelgroßen Werte ging es letztlich um 0,87 Prozent auf 19 124,19 Zähler aufwärts. Der Technologiewerte-Index TecDax gewann 2,04 Prozent auf 1619,41 Punkte.