Erholung der Autobauer treibt Dax an

Die Erholung der gebeutelten Autoaktien hat den Dax am Donnerstag angetrieben. Volkswagen, Daimler und BMW standen kurz nach Handelsbeginn an der Spitze des deutschen Leitindex. Die Vorzugsaktie von VW gewann gut 5 Prozent. Der Dax legte um 0,43 Prozent auf 9654,01 Punkte zu.

Erholung der Autobauer treibt Dax an
Fredrik Von Erichsen Erholung der Autobauer treibt Dax an

Bereits zur Wochenmitte hatte sich das Börsenbarometer ein wenig vom Kursrutsch am Dienstag erholt, als der VW-Skandal um manipulierte Abgastests den gesamten Markt nach unten gezogen hatte. Am Donnerstag wird nun mit Spannung auf die Veröffentlichung des Ifo-Geschäftsklimas gewartet.

Der MDax der mittelgroßen Werte gewann zuletzt 0,15 Prozent auf 19 214,68 Punkte, und für den Technologiewerte-Index TecDax ging es um 0,09 Prozent auf 1713,16 Punkte hoch. Beim Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 stand ein Plus von 0,24 Prozent auf 3087,46 Punkte zu Buche.