Ermittlerkreise: Region eines Egyptair-Flugschreibers geortet

Nach dem Fund von Wrackteilen des abgestürzten Egyptair-Jets hat ein Spezialschiff laut Ermittlerkreisen auch die Region geortet, in der sich einer der vermissten Flugschreiber befindet. Derzeit liefen die Vorbereitungen, um die Blackbox und die entdeckten Überreste der Passagiermaschine aus dem Mittelmeer zu bergen, hieß es aus der Untersuchungskommission in Kairo. Gestern hatte Spezialschiff im Mittelmeer Wrackteile des Jets lokalisiert. Der Airbus A320 war am 19. Mai mit 66 Personen an Bord auf dem Weg von Paris nach Kairo über dem östlichen Mittelmeer abgestürzt.