Ermittlungen nach Kino-Geiselnahme - Täter noch nicht identifiziert

Nach der Geiselnahme in einem Kino im südhessischen Viernheim gehen die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Hessischem Landeskriminalamt weiter. Noch immer unbekannt ist die Identität des Täters, der am Nachmittag von der Polizei in dem Gebäudekomplex erschossen wurde. Auch sein Motiv und die genauen Hintergründe sind offen. Ein Polizeisprecher sagte, es gebe keine Hinweise auf einen islamistischen Hintergrund der Tat, bei der alle Geiseln unverletzt geblieben waren. Aus Sicherheitskreisen hatte es geheißen, es handele sich um einen verwirrten Einzeltäter.