Erneut Leiche in Leipziger Elsterbecken entdeckt

Nur zwölf Tage nach dem Fund einer zerstückelten Frauenleiche ist im Leipziger Elsterbecken erneut eine tote Person entdeckt worden. Die Leiche werde zur Obduktion in die Rechtsmedizin gebracht, sagte ein Polizeisprecher. Dabei solle auch die Identität festgestellt werden. Weitere Angaben machte er nicht. Die «Bild»-Zeitung spekulierte, dass es sich um eine vermisste Frau aus dem Stadtteil Gohlis handeln könnte. Dazu wollte der Sprecher sich nicht äußern.