Erneute Niederlagen für Paderborn und Münchner Löwen in 2. Liga

Die beiden Abstiegskandidaten SC Paderborn und 1860 München haben zum Auftakt des 29. Spieltages in der 2. Fußball-Bundesliga weitere Niederlagen einstecken müssen. Paderborn unterlag im Heimspiel gegen Union Berlin mit 0:4 und holte somit aus den 17 zurückliegenden Ligaspielen nur einen Sieg. 1860 München verlor mit 0:1 im bayerischen Duell gegen Greuther Fürth. Im dritten Freitagsspiel kam Eintracht Braunschweig beim Angstgegner 1. FC Heidenheim nicht über ein 2:2 hinaus.