Erster Sieg mit Trainer Kovac: Frankfurt gewinnt Kellerduell gegen 96

Mit dem ersten Sieg unter Trainer Niko Kovac hat Eintracht Frankfurt das Keller-Duell der Fußball-Bundesliga gegen Hannover 96 für sich entschieden. Gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten siegte Frankfurt durch den Treffer von Änis Ben-Hatira in der 33. Minute mit 1:0. Damit beendete die Eintracht eine Negativserie von acht Spielen ohne Erfolg. Hannover kassierte die zwölfte Niederlage in den vergangenen 13 Spielen und hat nun zehn Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz.