Erster Sternlauf gegen Pegida-Jubiläum in Dresden

Kurz vor Beginn der Jubiläumskundgebung der islam- und fremdenfeindlichen Pegdia-Bewegung in Dresden formiert sich der Gegenprotest. Mehrere hundert Teilnehmer eines ersten Sternlaufs versammelten sich, um Richtung Altstadt zu ziehen. Dort wollten die Pegida-Angänger am frühen Abend den ersten Jahrestag ihres Entstehens feiern. Unter dem Motto «Herz statt Hetze» hat ein breites Bündnis dazu aufgerufen, sich dem Fremdenhass entgegenzustellen. Drei weitere Sternläufe sind geplant. Die Dresdner Polizei, die zehntausende Demonstrationsteilnehmer erwartet, ist im Großeinsatz.