Erster Test von Ebola-Impfstoff in Deutschland beginnt in Kürze

Der erste Test mit einem Ebola-Impfstoff in Deutschland soll in der kommenden Woche am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf beginnen. Das sagte eine Sprecherin des Klinikums. Die klinische Prüfung an gesunden Erwachsenen wurde vom Paul-Ehrlich-Institut in Langen bei Frankfurt genehmigt. Im Tierversuch sei der in Kanada entwickelte Impfstoff namens rVSV-ZEBOV bereits erfolgreich erprobt worden, hieß es. Das amerikanische Unternehmen NewLink Genetics stellte der Weltgesundheitsorganisation 800 Ampullen zur Verfügung.