Etatstreit zieht US-Leitindex Dow ins Minus

Der anhaltende Haushaltsstreit und schwache Arbeitsmarktdaten aus dem Privatsektor haben die US-Standardwerte ins Minus gedrückt. Der Dow Jones ging mit einem Abschlag von 0,39 Prozent bei 15 133,14 Punkten aus dem Handel. Der Euro stand zum Aktienmarktschluss an der Wall Street bei 1,3587 Dollar.