EU-Abgeordneter Pretzell stößt zu Front-National-Fraktion

Der AfD-Europaabgeordnete Marcus Pretzell will sich der ENF-Fraktion anschließen, zu der die französische Partei Front National gehört. Das kündigte Pretzell, der auch Vorsitzender des AfD-Landesverbandes in Nordrhein-Westfalen ist, beim Bundesparteitag der AfD in Stuttgart an.

EU-Abgeordneter Pretzell stößt zu Front-National-Fraktion
Urs Flueeler EU-Abgeordneter Pretzell stößt zu Front-National-Fraktion

Der Parteitag hatte zuvor entschieden, nicht - wie ursprünglich geplant - über die Fraktionszugehörigkeit von Pretzell abzustimmen. Pretzell sagte, die AfD solle eine «Klammer setzen», um langfristig eine Vereinigung aller EU-kritischen Parteien herbeizuführen.

Die konservative EKR-Fraktion hatte Pretzell und der zweiten AfD-Abgeordneten Beatrix von Storch wegen verschiedener Äußerungen und aufgrund von Kontakten zu rechtsnationalen Parteien den Austritt nahegelegt. Von Storch wechselte daraufhin in die von der rechtspopulistischen britischen UKIP-Partei dominierte EFDD. Pretzell blieb und wurde schließlich von der EKR-Fraktion ausgeschlossen.