EU einig über Schutz von Sparern bei Bankenpleiten

Die EU will Spareinlagen bei Bankenpleiten besser schützen. Auf Details der neuen Regelungen haben sich am späten Abend in Brüssel Unterhändler von EU-Staaten, Europaparlament und EU-Kommission geeinigt. Das teilte die litauische EU-Ratspräsidentschaft mit. Die Volksvertreter und die Staaten müssen den Kompromiss noch formal billigen. Mit den neuen Regeln zieht die EU eine weitere Lehre aus der Finanzkrise.