EU ermahnt Türkei: Friedensprozess mit Kurden fortsetzen

Die EU hat die Türkei ermahnt, den Friedensprozess mit den Kurden fortzuführen. «Jede Handlung sollte das Risiko vermeiden, die Waffenruhe und den kurdischen Friedensprozess zu gefährden», schrieb die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini in einer Erklärung. Zuvor hatte sie mit dem türkischen Außenminister Mevlut Cavusoglu telefoniert. «Die EU wird der Regierung auf diesem Weg weiter helfen», schrieb Mogherini. Die EU unterstütze die Türkei auch im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat und gegen jede Form des Terrorismus.