EU geht gegen Diebstahl von Geschäftsgeheimnissen vor

Europas Unternehmen sollen künftig Geschäftsgeheimnisse und vertrauliche Informationen besser schützen können. Die EU-Kommission stellt einen Vorschlag vor, damit Firmen bei einem Rechtsbruch leichter Wiedergutmachung erhalten - auch über EU-Grenzen hinweg.

EU geht gegen Diebstahl von Geschäftsgeheimnissen vor
Tobias Kleinschmidt EU geht gegen Diebstahl von Geschäftsgeheimnissen vor

Gleiche Vorschriften in allen Ländern sollen es nationalen Gerichten leichter machen, den Diebstahl von Geschäftsgeheimnissen zu bestrafen. Damit die Vorschläge Gesetz werden, ist noch die Zustimmung des Europaparlaments und der EU-Staaten notwendig.