EU-Gipfel: Extratreffen zu Griechenland in der Nacht geplant

Das Extratreffen am Rande des Brüsseler EU-Gipfels zur bedrohlichen Finanzlage in Griechenland ist nach Abschluss der Beratungen morgen Abend geplant. Das berichteten Diplomaten in Brüssel. Eine offizielle Bestätigung war dafür zunächst nicht zu erhalten. Am Tisch sitzen sollen der griechische Regierungschef Alexis Tsipras, Kanzlerin Angela Merkel, Frankreichs Präsident François Hollande, der Präsident der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, sowie EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker und Gipfelchef Donald Tusk.