EU-Gipfel hat begonnen - Spitzen diskutieren über Brexit-Votum

Nach dem Brexit-Votum in Großbritannien sind die EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel zu Beratungen zusammengekommen. Bei dem Gipfeltreffen stehen vor allem Gespräche mit dem britischen Premier David Cameron über das Ergebnis der Volksabstimmung für einen EU-Austritt Großbritanniens auf der Agenda. Dieser Punkt war für den Abend beim gemeinsamen Essen der 28 Teilnehmer geplant. Zuvor wollen die EU-Chefs über die Themen Migration und äußere Sicherheit sprechen.