EU-Gipfel verhandelt über Klima-Kompromiss

Die EU-Staats- und Regierungschefs kommen am Nachmittag in Brüssel zusammen, um über ein ehrgeiziges Klima- und Energiepaket zu entscheiden. Die Gemeinschaft will damit vor der internationalen Klimakonferenz in Paris weltweit in Führung gehen. Ein Zielwert zum Energieeinsparen ist allerdings umstritten. Auch die Lastenteilung bei der beabsichtigten Senkung des CO2-Ausstoßes muss von den EU-«Chefs» geregelt werden. Sie werden heute auch über die Bekämpfung der Ebola-Epidemie und die Lage in der Ukraine sprechen.