EU-Kommission will Gebrauch leichter Plastiktüten reduzieren

Kampfansage an die Plastiktüte: Die EU-Staaten sollen nach dem Willen der EU-Kommission gegen leichte Einkaufstüten vorgehen. Dazu sollen sie die Leichtgewichte unter den Tüten künftig auch verbieten können.

EU-Recht lässt dies derzeit nicht zu. «Jedes Jahr landen mehr als acht Milliarden Plastiktüten in Europa als Müll. Das verursacht enorme Umweltschäden», erklärte EU-Umweltkommissar Janez Potocnik am Montag in Brüssel. Meerestiere verfangen sich in den Tüten oder nehmen die Partikel zu sich. Wenn die EU-Staaten und das Europaparlament zustimmen, hätten die nationalen Regierungen zwei Jahre lang Zeit, um den Gebrauch der Tüten einzudämmen.