EU-Parlament debattiert über kommenden EU-Gipfel

Parlament debattiert heute mit EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso über den bevorstehenden EU-Gipfel am 24. und 25. Oktober in Brüssel. Die Flüchtlingspolitik nach der Lampedusa-Schiffskatastrophe und die Reform der Eurozone stehen im Mittelpunkt. Die Parlamentarier dürften konkrete Maßnahmen verlangen, um das Flüchtlingsproblem im Mittelmeerraum zu lösen. Die Abgeordneten werden erwartungsgemäß auch mehr Anstrengungen fordern, um die Jugendarbeitslosigkeit zu bekämpfen und um Anreize für Innovationen zu schaffen.