EU-Regierungschefs setzen «Jugendgarantie» gegen Arbeitslosigkeit

Mit einer «Jugendgarantie» wollen die Spitzen der EU die ausufernde Jugendarbeitslosigkeit rasch bekämpfen. Jungen Menschen solle eine schnelle Perspektive auf dem Arbeitsmarkt geben werden, sagte Frankreichs Präsident François Hollande in Paris nach einem Treffen der europäischen Staats- und Regierungschefs. Kanzlerin Angela Merkel verwies auf die Verantwortung einzelner Staaten. Die Zukunftsfähigkeit des Kontinents entscheide sich an der Frage, welche Perspektive man den jungen Menschen geben können.