EU sucht «friedliche Lösung» in Solarstreit mit China

Im Streit mit China über Strafzölle auf chinesische Solarprodukte sucht die Europäische Union eine «friedliche Lösung». Nach Gesprächen mit seinem chinesischen Amtskollegen Gao Hucheng mahnte EU-Handelskommissar Karel De Gucht in Peking aber auch zur Geduld. Es sei noch sehr früh im Verhandlungsprozess. Chinas Handelsminister sagte, schon seit Verhängung der Zölle Anfang Juni liefen «substanzielle Verhandlungen». Es solle eine gegenseitig akzeptable Preisvereinbarung gefunden werden.