EU will Wirtschaftssanktionen gegen Russland verlängern

Die europäischen Wirtschaftssanktionen gegen Russland um weitere sechs Monate verlängert werden. Hintergrund ist, dass es im Friedensprozess für die Ukraine kaum Fortschritte gibt. Vertreter der 28 EU-Staaten haben heute in Brüssel das offizielle Beschlussverfahren gestartet. Das teilten Diplomaten in Brüssel mit.