Euro-Kassenhüter verhandeln wieder über Bankenunion

Die Finanzminister der Eurostaaten kommen heute zu einem Sondertreffen in Brüssel zusammen, um über Details der Bankenunion zu verhandeln. Dabei geht es um ein gemeinsames Regelwerk aller 28 EU-Staaten zur Schließung von Pleitebanken. Die Verhandlungen sollen dann morgen von den Ressortchefs aller 28 Mitgliedsländer abgeschlossen werden. Die Kassenhüter hatten sich bereits in der vergangenen Woche nach einer Marathonsitzung auf Grundlinien eines Kompromisses verständigt.