Euro vor US-Arbeitsmarktdaten stabil über 1,36 Dollar

Der Euro hat seine deutlichen Kursgewinne von gestern halten können. Vor der Veröffentlichung wichtiger US-Konjunkturdaten halten sich die Anleger vorerst zurück und der Kurs der Gemeinschaftswährung stand nahezu unverändert zum Vorabend bei 1,3657 US-Dollar. Zum Wochenschluss steht der Handel am Devisenmarkt ganz im Zeichen der US-Arbeitsmarktdaten, die am Nachmittag veröffentlicht werden.