Europa mit 11:6 gegen USA im Ryder Cup vorn

Der Weltranglisten-Erste Rory McIlroy hat das europäische Golf-Team mit einem Sieg im Einzel im Ryder Cup gegen die USA mit 11:6 in Führung gebracht. Der Nordire bezwang Rickie Fowler im schottischen Gleneagles mit sieben Birdies und einem Eagle bereits am 14. Loch.

Europa mit 11:6 gegen USA im Ryder Cup vorn
Andy Rain Europa mit 11:6 gegen USA im Ryder Cup vorn

Europa braucht zur Titelverteidigung im 40. Kontinentalvergleich 14 Punkte, die USA als Herausforderer einen halben Zähler mehr. Martin Kaymer aus Mettmann lag nach neun Löchern bereits vier Punkte in Führung gegen Masters-Sieger Bubba Watson.