Europaparlament stimmt dem EU-Haushalt 2014 zu

Parlament hat den Haushalt der Europäischen Union für das Jahr 2014 beschlossen. Im kommenden Jahr dürfen insgesamt 135,5 Milliarden Euro ausgegeben werden, rund 6,5 Prozent weniger als im laufenden Jahr. Schon gestern hatte das Parlament der Finanzplanung der EU für die Jahre 2014 bis 2020 zugestimmt. Größter Ausgabenblock sind auch 2013 die Strukturfonds für die ärmeren Regionen der EU mit rund 51 Milliarden Euro.