Europäische Zentralbank bekräftigte Konjunkturoptimismus

Europas Währungshüter trauen der Wirtschaft im Euroraum eine schnellere Erholung zu. Der EZB-Rat sehe sich in seiner Erwartung «einer allmählichen konjunkturellen Erholung insgesamt bestätigt», bekräftigte die Europäische Zentralbank in ihrem Monatsbericht. Die Produktion dürfte im weiteren Jahresverlauf sowie im Jahr 2014 dank größerer Binnennachfrage anziehen. Nach EZB-Prognosen wird 2013 die Wirtschaft im Euroraum nur um 0,4 Prozent schrumpfen. Für 2014 geht die Notenbank von 1,0 Prozent Wachstum aus.