EU und Türkei einig: Visa-Liberalisierung kommt

Die EU und die Türkei wollen vom 16. Dezember an über eine Aufhebung der Visapflicht für Türken bei der Einreise in die EU verhandeln. Zu Beginn der Verhandlungen soll ein Rückübernahmeabkommen unterzeichnet werden, mit dem sie Ankara zur Wiederaufnahme illegaler EU-Einwanderer verpflichtet. «Dies bedeutet, dass wir in allerspätestens dreieinhalb Jahren die Visa-Liberalisierung haben», sagte der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu in Brüssel.