Ex-Nato-Chef Rasmussen wird Berater des ukrainischen Präsidenten

Der ehemalige Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen wird Sonderberater des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko. Der Staatschef unterzeichnete in Kiew einen entsprechenden Erlass. Details waren zunächst nicht bekannt. Der vormalige dänische Regierungschef Rasmussen war von 2009 bis 2014 Chef des westlichen Militärbündnisses. Die prowestliche ukrainische Führung strebt langfristig eine Annäherung an EU und Nato an. Poroschenko setzt seit langem auf ausländische Ratgeber und Vertraute.