Ex-ZDF-Wettermoderator Ben Wettervogel tot in Wohnung gefunden

Der frühere ZDF-Wettermoderator Ben Wettervogel ist tot in seiner Wohnung in Berlin gefunden worden. Das bestätigte der Mainzer Sender auf seiner Nachrichtenseite heute.de. Zuvor hatten bereits die Zeitungen «Bild» und «B.Z.» über den Fund der Leiche am Montag berichtet. Nach Angaben des Senders moderierte Wettervogel zwischen 2005 und 2014 das Wetter im ZDF-Morgenmagazin. Im vergangenen Jahr habe die Zusammenarbeit dann nicht fortgesetzt werden können.