Experten befürchten Vorbereitungen für Raketentest in Nordkorea

 Nach seinem weltweit kritisierten neuen Atomtest trifft Nordkorea nach Angaben von US-Experten möglicherweise erste Vorbereitungen für den Test einer neue Weltraumrakete. Allerdings deuteten neue Satellitenbilder von der Startanlage in Sohae an der Westküste bisher auf «Aktivitäten von geringem Umfang» hin, berichtete das US-Korea-Institut auf seiner Website. Es könne sich um eine frühe Vorbereitungsphase handeln. Die Onlineplattform räumt jedoch einen hohen Grad an Unsicherheit ein.